E-Learning Inhalte

Um E-Learning Inhalte anzubieten, gibt es verschiedene Einsatzmöglichkeiten sowie technische Voraussetzungen um diese einzubinden. Neben dem Web-based Training, dem eigentlich Online Lernen gibt es noch die Technik des Computer Based Training und das Blended Learning. Anders als beim Web-based Training, benötigt man beim Computer-Based Training kein Internet, die Lehrinhalte und Lernmaterialen werden auf CD oder USB Stick gespielt. Sie können also bequem, ohne Internetverbindung, bspw. auf Geschäftsreisen durchgearbeitet werden. Unter Blended Learning (integriertes Lernen) versteht man die Kombination aus unterschiedlichen Methoden und Medien. Eine mögliche Kombination wäre z.B. ein Präsenzseminar, gepaart mit einer E-Learning Aufgabe.
Eine neue Technologie, die sich auf dem Markt etabliert hat ist das Learning Management System. Unter Learning Management System versteht man eine Softwarelösung, die eine Lernplattform bietet mit einem komplexen Content-Management. Das Learning Management System stellt die Lerninhalte bereit und verwaltet die Organisation der Lerninhalte. Alle Technologien lassen sich mit unterstehenden Inhalten gestalten und für den Lernenden interessant gestalten. 

Web-based Comic

Wissen das Spaß macht.

Knowledge Challenge

Wissen, das fordert.

Adventure Game

Lerne alles rund um das Thema herum.

Simulation Abbildungen

Verbindungen verstehen.

Interactive Video

Als wäre man vor Ort.

Info-graphics

Füge es in ein Bild.

Learning Cards

Können überall eingesetzt werden, bei Bedarf.

Webinar

Besuche Seminare flexibel von überall und sei live dabei.

3D Explorer

Ganz nah dran am Geschehen und in 3D erleben.

Web-Story

Wissen in eine spannende Story verpackt.

SmartShow

Es ist unmöglich es einfacher zu gestalten.