Standardisierte Qualität


Aufgrund einmaliger Bereitstellung des E-Learning-Programms sind Schwankungen in der Lehrqualität im Grunde nicht gegeben. Der Erfolg der jeweiligen Veranstaltung hängt also nicht länger ausschließlich vom Dozenten und dessen Tagesform ab. Hierdurch wird nach Auswahl des passenden elektronischen Lehrangebotes eine dauerhafte und standardisierte Qualität garantiert.

Qualität

Mit dem E-Learning-Verfahren ist es möglich sich viel intensiver mit den Themen auseinander zu setzen. Denn sollten Lerninhalte nicht direkt verstanden werden, kann man das Video- oder Audiomaterial öfters wiedergeben. Diese Möglichkeit besteht bei einer einzelnen Schulungssitzung nicht.

Dozent von Schulungen sind außerdem noch an fixe Termine und Zeiten gebunden. Beim Electronic Learning kann sich der einzelne Teilnehmer des E-Learning-Verfahrens seine Ressourcen entsprechend frei einteilen. Dadurch wird nicht nur ein Lernen nach dem eigenen Rhythmus und flexibler individueller Zeiteinteilung gefördert, sondern der Lehrgang kann wesentlich stressfreier von den Anwendern genutzt werden. Dies erhöht die Motivation und damit einhergehend auch den Lernerfolg des Teilnehmers.

Für Unternehmen besteht mittlerweile die Wahl, ob eine Weiterbildungsmaßname durch Electronical Learning Unternehmensübergreifend stattfinden oder ob eine unternehmensinterne Fortbildung durch E-Learning organisiert werden soll. Bei allgemeinen Themen greift man eher auf die für die breite Masse zu Verfügung stehenden elektronisch unterstützten Lehrmittel zurück. Bei detaillierteren Themen, die eventuell nur wenige Unternehmen oder eventuell sogar nur das eigene betreffen, bedient man sich  E-Learning Inhalte die speziell angepasst wurden.

Der Trend geht in Richtung selbstgesteuertes Lernen. Immer mehr Unternehmen geben ihren Mitarbeitern die Möglichkeit den Zeitpunkt und den Umfang der Weiterbildungsmaßnahme selbst festzulegen. Es fördert die Selbstdisziplin und Motivation der Mitarbeiter die hierdurch ihr eigener kleiner Chef in Sachen Weiterbildung werden.

Zurück